2018 cw - Kopie.JPG

Corinna Weiler lebt in Berlin und Hannover. Sie beschäftigt sich mit Empowerment- und Antidiskriminierungspolitik.

Studium der Politikwissenschaft, Germanistik, Deutsch als Fremdsprache und Gender & Postcolonial Studies in Trier, Washington D.C. und Maastricht.

Seit 2016 arbeitet sie beim Andersraum e.V. als Projektleiterin für das Queere Zentrum und den CSD.Hannover. Außerdem ist sie freiberuflich als Moderatorin und Trainerin tätig.

Ehrenamtliches Engagement beim Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes und als Mentorin bei Arbeiterkind.